Kölner Zoo

Der Kölner Zoo ist einer der ältesten und größten Zoos Deutschland. Mittlerweile über 10.000 Tiere – darunter Okapis, Lemuren, Alpakas, Marabus – haben im Kölner Zoo ein Zuhause gefunden. Highlights sind der Elefantenpark – der größte seiner Art nördlich der Alpen, das Urwaldhaus und der 2010 neu eröffnete Hippodom. Den Besucher erwarten außerdem ein Aquarium mit ca. 70 geografisch geordneten Aquarien, rund 60 Terrarien und ein spannendes Insektarium, das mit wirklich kuriosen und skurrilen Tieren aufwartet.

Pinguin im Kölner Zoo (Foto: Thomas Hendele)

Pinguin im Kölner Zoo (Foto: Thomas Hendele)

Öffnungszeiten Kölner Zoo

Sommer: 09:00 – 18:00 Uhr
Winter: 09:00 – 17:00 Uhr
(jeweils mit Beginn der Zeitumstellung)

Eintrittspreise für den Kölner Zoo

Erwachsene zahlen EUR 15,00, Kinder bis 12 Jahre die Hälfte. Wer es günstiger möchte, kann entweder als KölnPass Inhaber Geld sparen oder seinen Zoobesuch auf einen Montag legen – Montag ist nämlich Zootag im Kölner Zoo, die Eintrittspreise belaufen sich dann auf EUR 12,50 bzw. EUR 6,00. Zudem können die Tickets auch bequem online bestellt und zuhause ausgedruckt werden – die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel ist dann inklusive.

Anreise zum Kölner Zoo

Der Kölner Zoo liegt am Rheinufer (Riehler Str. 173, 50735 Köln) und ist vom Hotel Domspitzen aus in etwa 20 Minuten bequem zu erreichen – ein schöner Spaziergang entlang des Rheins. Bei schönem Wetter absolut zu empfehlen, zudem sparen Sie sich die Parkgebühren! Natürlich ist der Kölner Zoo auch mit dem PKW zu erreichen.

Unser Insidertipp:

Planen Sie Ihren Zoo-Besuch bereits zu Hause – mit der Kölner Zoo App kein Problem. So verpassen Sie auch keine Fütterungszeit! Kombinieren Sie die Kölner Seilbahn mit Zoo & Aquarium. Das Kombiticket (nur erhältlich an der Station der Kölner Seilbahn) kostet dann EUR 15,50 für Erwachsene, EUR 11,00 für Jugendliche (13 – 14 Jahre) und EUR 8,00 für Kinder (4 – 12 Jahre).

Was andere Gäste sagten und weitere Infos zum Kölner Zoo

Zoo find ich gut, es gibt ein “neues” Elefantenbaby und das soll total niedlich sein.
[empfohlen von Irene W.]

Der Kölner Zoo ist einer der schönsten Zoos Deutschlands. Er fasziniert mich jedes Mal. Besonders sehenswert finde ich die kleinen Elefantenbabys, die im neuen Gehege herumtollen. Auch die Pavianinsel ist ein echter Brüller (im wahrsten Sinne des Wortes). Fütterungszeit: 15.00 Uhr… Ein absolutes Muss!!!
[empfohlen von Mara D.]

Weitere Informationen finden Sie unter www.zoo-koeln.de.

1 Kommentar » Kommentar schreiben

  1. Pingback: Kölner Zoo to go | Kölner Tipps

Leave a Reply

Required fields are marked *.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>